Pangea

Was ist PANGEA?

Der Linzer Verein setzt sich für ein positives Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft ein und wendet sich aktiv gegen jede Form von Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung. PANGEA versteht sich als Bindeglied von ÖsterreicherInnen und Nicht-ÖsterreicherInnen und verknüpft alle Menschen zu einem Ganzen, zu einer “Ganzerde”.

Die Vielfalt kommt zu dir

Das Projekt «Die Vielfalt kommt zu dir» soll die Linzer Bevölkerung ermutigen mit Menschen in Kontakt zu treten, die sich auf herkömmlichem Wege nicht kennengelernt hätten, einfach, weil unterschiedliche Lebensrealitäten und alltägliche Barrieren sie voneinander trennen. Sie alle teilen sich aber ihre Heimatstadt – Linz.

Ziel des Projektes ist eine aktive Auseinandersetzung mit dem Leben des jeweils anderen, Einblicke über andere in Linz lebende Menschen zu gewinnen sowie die positive Wertschätzung der kulturellen Vielfalt in Linz.

Frauen & Medien

genauso schwierig wie eine Flasche zu öffnen;)

"Frauen & Medien" ist das Jahresthema 2014
Pangea arbeitet dabei mit Institutionen, Vereinen und kundigen Menschen zusammen.
Uns ist wichtig möglichst viel Medien, wie darstellende, angewandte und künstlerische Disziplinen zu beleuchten.
Jeder hat so sein spezielles Gebiet, z.B. widmet sich fiftitu ganz der Musik unter dem Motto "feministisches Wunschkonzert"
Pangea verschreibt sich der Analyse und Wirksamkeit der Bild-Medien.
Ganz im Sinne des Konsumenten gedacht, will Pangea einen Blick auf die Bildsprache in Werbungen werfen.

Seiten